top of page
künstlerische Computergrafik mit Codes

A Secret Cabinet for Ada Lovelace (HTML)

Workshop für Oberstufen

  • 5 Std.
  • in der Schule

Beschreibung

Ada Lovelace gilt als die erste Programmiererin der Geschichte. Als Tochter des Dichters Lord Byron war sie zwar einerseits privilegiert, als Frau blieb ihr aber der Zutritt zu den akademischen Zirkeln und zur Welt der Wissenschaft versperrt. Dennoch hat sie bahnbrechende Denkweisen zu Papier gebracht und die Wesenszüge der Programmierung vorweggenommen. In unserem praktischen Workshop widmen wir ihr einen "Schrank" aus den Bausteinen des Internets in Form einer Tabelle aus HTML und CSS. Für absolute Anfänger. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an office(at)die-bibliothekate.at oder nutzen unser Kontaktformular. Wir rufen Sie zurück! Gerne können Sie uns schon vorab schon Ihre Wunschzeitfenster und alle Informationen wie Klassengröße, Ausstattung etc. mitteilen. Falls sich Ihre Schule ausserhalb Wiens befindet, sollte sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln einigermaßen gut erreichbar sein. Die Durchführung des Workshops ist auch Online möglich! Dauer: 4 - 5 Stunden Voraussetzungen für diesen Workshop: - jeder Teilnehmer:in mit eigenem Computer - Vorinstallierter HTML-Editor "Sublime Text" Preis: ab EUR 550.- Gedeckte Kosten des Workshops über Wiener Bildungschancen: EUR 550.- Artikel im Standard über Ada Lovelace https://www.derstandard.de/story/3000000209626/gerechtigkeit-fuer-ada-lovelace-computerpionierin-des-19-jahrhunderts?ref=article


Kontaktangaben

office@die-bibliothekare.at


bottom of page